Shanti Kumbh

Am 15 April 2010 versammelten sich auf der indischen Kumbh Mela an einem Tag mehr als 15 Millionen Menschen um im heiligen Fluss Ganges ein Bad zu nehmen. 16.000 Polizisten wurden abgestellt um auf einem Areal von 132 Quadratkilometern für Ordnung zu sorgen. Am Tag darauf waren die Pilgermassen schon wieder verschwunden. 

Die Bilder zeigen was blieb.